Skip to main content

Silikonmatte Transferpresse

Die Silikonmatte Transferpresse ist eine spezielle Plattenmaterialie welche in unterschiedlichen Dicken, Breiten und Farben erhältlich sind. Die Silikonmatten haben unterschiedliche Temperaturbeständigkeiten, sind optional selbstklebend, wirken antibakteriell und sind optional metalldetektierbar. Die Matten unterliegen einer zerttifizierten Prüfnorm. Sie werden als Trennfolie oder als Tiefziehmatte genutzt. Es gibt spezielle Anwendungsbereiche unter denen die Silikonmatte mit anderen Profileigenschaften eingesetzt wird.

Transparente Silikonmatte Transferpresse

Das hochelastische Plattenmaterial ist hoch hitzebeständig. Die Tiefziehmatte wird unter anderem in Kombination mit Transferpressen sehr gerne eingesetzt. Die Silikomatte ist ein „Muß“ wenn es um die Prüfung von Faserverbundstoffen , um hohe Dehnbarkeit und um den Einsatz als Wärmeleiter bei Transferpressen geht. Die Silikonschaumplatten gibt es in unterschiedlichen Dichten und sind daher vielfältig bei Transferpressen einsetzbar. Die Matten sind schwer entzündbar und unterliegen der Bahn-und Verkehrsnorm. Die Matten sind sehr oberflächlig.

 

Anwendungstechnische Bereiche bei der Silikonmatte Transferpresse

Die Silikonmatte Transferpresse ist reißfest und ist speziell für den Einsatz von Transferpressen einsetzbar. Sie kann universell zur Größe der Presse zugeschnitten werden. Die Temperaturbeständigkeit liegt bei – 60 bis + 200 °C bei transparenten Silikonmatten und bei roten Silikonmatten liegt die Wärmebeständigkeit bei – 60 bis + 270 °C. Die Dichte des Materials liegt bei 1,13 g/cm³ bei transparenten und roten Matten gleichbleibend. Die Reißfestigkeit der Matte liegt bei dem transparenten Material bei 550 % wobei die rote Matte nur mit bis zu 450 % als reißfest gelten kann. Beide Mattenmaterialien haben eine elektrische Aufnahmeleitfähigkeit bis 23 kV mm. Die Dicken der Silikonmatten reichen von ab 0,30 mm bis 10,0 mm. Die Mattendicke bei der roten Standardausführung reicht in diesem Fall von ab 0,3 mm bis höchstens 3,0 mm. Die Farben sind angegeben mit transluzent und rotbraun. Bei der Typenübersicht der Silikonmatte Transferpresse ist die Matte bei der Standardausführung entweder talkumiert oder talkumfrei wenn diese einseitig selbstklebend ist. Das Material gilt hier als nicht vulkanisiert. Bei der roten Silikonmatte ist diese einseitig selbstklebend und nicht vulkanisiert. Bei beiden Ausführungen kann die Oberfläche als glatt gelten.